Superwool® Prime (HT) | Erdalkalisilikatfaser Matten

WERKSTOFF

Erdalkalisilikatfaser

PRODUKTTYP

Matte (Blanket)

PRODUKTBEREICH

  Feuerfest

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:
Z

Dämmeigenschaften

Außergewöhnliche Dämmeigenschaften.

Z

Temperaturbeständigkeit

Hohe Temperaturbeständigkeit bis 1300 °C.

Z

Temperaturwechsel

Hohe Temperaturwechselbeständigkeit.

EIGENSCHAFTEN

Superwool® Prime Matten (Nachfolger der Superwool® HT) mit die neueste Faserchemie für Anwendungen, die eine hohe Leistung bei einer Klassifizierungstemperatur von 1300°C erfordern. Das Produkt weist außergewöhnliche thermische und physikalische Eigenschaften auf. Superwool® Prime Matten hergestellt mit der patentierten Low-Shot-Technologie bieten eine verbesserte mechanische Leistung mit sehr einfacher Handhabung. Darüber hinaus sind die Matten flexibel, fühlen sich weich an und sind aufgrund der Shot armen Fasern weniger reizend im Gebrauch.

Superwool® Prime Matten weisen hervorragende Dämmeigenschaften bei hohen Temperaturen auf. Superwool® Prime Matten haben eine ausgezeichnete thermische Stabilität und behalten ihre ursprüngliche weiche Faserstruktur bis zur maximalen Dauergebrauchstemperatur. Superwool® Prime Matten enthalten keine Bindemittel oder Schmiermittel und geben beim ersten Brand keine Dämpfe oder Gerüche ab.

Vorteile

  • Hervorragende Wärmeleitfähigkeit
  • Klassifikationstemperatur von 1300°C
  • Leicht in der Handhabung, Flexibilität und Zugfestigkeit
  • Geringe Biopersistenz der Faser führt dazu, dass sie nicht als krebserregend eingestuft wird
  • Verbesserte Energieeffizienz und Wärmespeicherung durch ein besseres Isolationssystem, das die Möglichkeit zur Verringerung der CO2-Emissionen bietet
  • Hervorragende thermische Leistung bei Anwendungen, die hohe Temperaturen erfordern, was eine flexible Konstruktion ermöglicht
  • Die hohe Zugfestigkeit ist eine ausgezeichnete Wahl für Anwendungen, die mehr Handhabung, Biegung oder Vibration erfordern.

PRODUKTTYP

Matten (Blankets) aus Hochtemperaturwolle sind vernadelte Leichtmatten aus biolöslicher (AES) Hochtemperaturwolle (HTW) und stellen eine effektive Lösung für einen breiten Bereich von Wärmedämmanwendungen dar. Sie zeichnen sich durch hervorragende Isoliereigenschaften, hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien, Elastizität und Formbeständigkeit aus. Sie sind ausschließlich anorganisch und somit kommt es bei Hitzebeaufschlagung nicht zur Entwicklung von Rauch oder Dämpfen. Sie sind in einer Vielzahl von Raumgewichten und Dickenkombinationen lieferbar und stellen somit eine der vielseitigsten Produktgruppen auf dem Markt dar.

WERKSTOFF

Erdalkalisilikatfaser Hochtemperaturwollen (AES Alkaline Earth Silicate Wool) bestehen aus einem Mix von amorphen Fasern, die durch Schmelzen und anschließend rascher Erstarrung einer Kombination aus Siliciumdioxid SiO2 und Calciumoxid (CaO) mit Magnesiumoxid (MgO) hergestellt werden.

Anwendung

Keramische und Glasindustrie

  • Floatglas-Vorwärm- und Anfahrhauben
  • Glasguss-Formen
  • Tunnelofen-Kompensatoren
  • Herdwagenofen für Sanitärkeramik: Dach- und Wandisolierung
  • Rollenherdofen: Hintermauerung, Rollen-füllungen und Dehnungsfugen
  • Anwendungen in Autoglasanlagen

Metallindustrie

  • Glühofentüren
  • Isolierung von Pfannenseitentoren
  • Allgemeiner Wärmeschutz
  • Reparaturen von Koksöfen
  • Nachwärmofen-Auskleidung
  • Auskleidung Schmelz-/Halteofentüren
  • Verteilerdeckel und Schieber
  • Ummantelungsrohr-Dichtung

Konsumgüterindustrie

  • Schornsteinisolierung Gas-Feuerstätten
  • Isolierung von Backofenumhüllungen
  • Isolierung für Heizkessel und Warmwasserbereiter

Morgan Thermal Ceramics

Morgans Entwicklung von Fasern mit geringer Biopersistenz hat in den letzten 20 Jahren zu einer Revolution bei der Verwendung von Fasern für Hochtemperatur-Isolationsanwendungen in den letzten 20 Jahren. Unsere patentierten Superwool-Produkte, die mit ISO 9002-zertifizierten Verfahren hergestellt werden, werden aus Fasern mit Erdalkalisilikatusammensetzung (AES) hergestellt, die in einzigartiger Weise entwickelt wurden, um Vorteile in Hochtemperatur-Isolationsanwendungen zu bieten.

Morgan Thermal Ceramics Advanced Materials

Produktvariationen

$

Rollen-Ware

Faser-Matten werden standardmäßig als Rollen-Ware verkauft. Die Rollenlänge ist dabei abhängig von der ausgewählten Dicke. Als Standardbreite führen wir 610mm breite Rollen ab Lager. Doppelbreiten sind auf Anfrage erhältlich.

$

Formteile

Wir fertigen nach Ihrer Vorgabe Formteile. Dabei wird die Rollenware mittels

  • Wasserstrahl
  • Stanzen
  • Plotten

für Sie in die richtige Form gebracht.

$

Faser Module

Wir fertigen nach Kundenvorgabe Faser-Module die für die Isolieeranforderungen von Industrieöfen, -brennöfen und -heizgeräten ausgelegt sind.

TECHNISCHE DETAILS

 

Chemische Analyse 
SiO2: 64 – 70
CaO 29 – 35
Andere Oxide:  < 3

 

Physikalische Eigenschaften
Farbe: Weiß
Klassifizierungstemperatur: * 1300 °C
Max. Daueranwendungstemperatur: 1150-1200 °C
Schmelztemperatur: 1438 °C

 

 

Raumgewicht
(kg/m³)
64 80 96 128 160
Wärmeleitfähigkeit
(W/mK)
200 °C 0,07 0,08 0,06 0,05 0,06
400 °C 0,12 0,10 0,10 0,09 0,09
600 °C 0,19 0,17 0,16 0,13 0,13
800 °C 0,31 0,26 0,23 0,20 0,18
1000 °C 0,46 0,38 0,33 0,28 0,25
1200 °C 0,64 0,53 0,45 0,38 0,33

Zugfestigkeit
(kPa)

25 37 50 71 105

DOWNLOADS

$

Datenblatt Superwool® Prime

Produkteigenschaften, typische Anwendungen und Verfügbarkeiten.

$

Produktkatalog KS Technologie

Feuerfest | Dichtungen | Gießereibedarf | Förderketten | Chesterton

Weitere produkte

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zu den Produkten wenden Sie sich bitte an unsere Spezialisten.