Img_3997-e1491766574713

Isolierbolster

RBS Isolierbolster als Zusatzlagen im Strömungskanal werden zur Erhöhung der Temperaturbeständigkeit (bis zu 1000°C) von Gewebekompensatoren mit verbaut.


Temperaturbeständigkeit
Bis 1260°C
Werkstoff
Divers
Produkttyp
Isolierung
Gewebe
Glasfaser| Silikatfaser | Keramikfasergewebe|
info@ks-tech.at +43(0)5373/76020

Kompensatoren Kompensatoren

Unterkategorie: Konfektion

Tags: Isolierung

Teilen:

  • Icon box checked

    Temperaturbeständigkeit


    Je nach Werkstoff, Temperaturbeständigkeit bis zu 1260 °C.

    Icon box checked

    Zusatzinnenlage

    Zusätzliche Innenlage für Kompensatoren aus Mineralfaser oder Fasermatten.

    Icon box checked

    Lange Lebensdauer

    Wir verwendet langjährig erprobte Materiale für eine lange Lebensdauer.

    Eigenschaften

    RBS Isolierbolster als Zusatzlagen im Strömungskanal werden zur Erhöhung der Temperaturbeständigkeit (bis zu 1000°C) von Gewebekompensatoren mit verbaut. Dabei dient als Außenlage immer der Gewebekompensator selbst und der Isolierbolster wird als zusätzliche Innenlage im Strömungskanal verbaut. Für diese Produkte setzen wir die gleichen, langjährig erprobten Materialien ein wie für unsere Kompensatoren bzw. Faltenbälge und erweitern diese um Innenlagen aus Mineralfaser oder höher temperaturbeständigen Faser Matten, je nach spezifischer Anwendung.


    Vorteile

    • Temperaturbeständigkeit
    • Zusätzliche Innenlage für Gewebekompensatoren
    • Aus Mineralfaser oder Fasermatten
    • Langjährig erprobte Materiale
    • Lange Lebensdauer

    Gewebearten

    Glasfasergewebe: Entweder mit beidseitiger PU- oder Silikonbeschichtung eignet sich für einen Temperaturbereich von 250 – 550°C.

    Silikatfasergewebe: Mit Alubeschichtung oder Vermiculitebeschichtung für Temperaturen bis ca. 1000°C, wird aufgrund der Temperaturbeständigkeit oft in Stahlwerken und Gießereien verwendet.

    Keramikfasergewebe: Mit Metallverstärkung (INCONEL Draht) für Temperaturen bis ca. 1260°C geeignet, weist eine hohe Zugfestigkeit auf.

  •  RBS Kompensator GmbH

    RBS Kompensator GmbH

    Im Jahr 2009 wurde auf vielfachen Kundenwunsch hin die RBS Kompensator GmbH als 100% Schwester der KS Kneissl & Senn Technologie GmbH unter der Senn Beteiligungs GmbH gegründet.

    Aufbauend auf dem vorhandenen Know How über temperaturbeständige  Hochleistungsgewebe begann man diese in Form von Weichstoffkompensatoren in Handarbeit in Erl als Einzelstücke zu fertigen. Nach und nach wurden diverse Näh- und Schweissmaschinen angeschafft um alle gängigen Ausprägungsformen (rund / eckig / rund auf eckig etc.) bestmöglich herstellen zu können.

    Gemeinsam mit unserem Team versuchen wir den Gedanken des „One Stop Shops“ zu leben und machen gemäß unserem Motto: „Viribus unitis – mit vereinten Kräften“ manchmal auch unmögliches möglich.

    Kontaktdetails

    Geschäftsführung: Mag. Franz Senn

    Mühlgraben 43b
    A-6343 Erl

    Tel. +43(0)5373/76020
    Fax. +43(0)5373/76020-20
    E-Mail: info@rbs-kompensator.at




Anfrageformular

ACHTUNG - Verkauf nur an Gewerbetreibende

© KS Kneissl & Senn Technologie GmbH

Diese Seite verwendet Cookies.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und ähnliche Technologien und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (z. B. IP-Adresse), um beispielsweise Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Medien von Drittanbietern einzubinden oder den Verkehr auf unserer Website zu analysieren. Auch durch das Setzen von Cookies kann eine Datenverarbeitung erfolgen. Wir geben diese Daten an Dritte weiter, die wir in den Datenschutzeinstellungen benennen.

Die Datenverarbeitung kann mit Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgen, dem Sie in den Datenschutzeinstellungen widersprechen können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung nicht zu erteilen und Ihre Einwilligung zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder zu widerrufen.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.